Mag.a Verena Eibl-Schauderna

kontakt

T +43 664 28 38 748
e verena.eibl-schauderna@coachingnetwork.at
w http://www.omnia-beratung.at

coaching-schwerpunkte

Wer bin ich? Was brauche ich? Was will ich? Veränderungen und Neuorientierung, Familie- und Partnerschaft, Krisensituationen

Systemische Aufstellungen, Familienaufstellungen, Aufstellen des Anliegens

ausbildung

Psychologische Beraterin, Dipl. Lebens- und Sozialberaterin, ARGE Bildungsmanagement, Wien 02/2015 – 07/2017

Wirtschaftspädagogin, Wirtschaftsuniversität Wien

Aufstellungsleiterin und Energetic Coach nach AMATE´, 1020 Wien

Psychosomatische Integration nach Dr. Neumann

DFSI geprüfte Feng-Shui Beraterin beim DFSI, Freiburg, Deutschland, 2007

Schauspielunterricht bei ACT&FUN, Wien, 2007-2010

Diverse Kurse in ganzheitlichen Therapieformen: Reiki I und II, Pranic Healing, Polarity seit 2005

erfahrung

Kundenbetreuerin in einer österreichischen Großbank von den Top 1000 Unternehmen in Österreich und CEE, Controlling Ingenieurbüro, Aufbau eines Online-Shops für nachhaltiges, sinnvolles Spielzeug aus Europa, unzählige Selbsterfahrungsseminare Heute: Selbständige Lebens- und Sozialberaterin, Coach und Feng-Shui-Beraterin.

sprachen


privates

Wer bin ich? Was fühle ich? Was ist meines? Was gehört zu jemand anderen? Was möchte ich loslassen? Was möchte ich sein? Was hält mich ab? Diese Fragen haben mich suchen lassen. Nach Antworten. Im Außen. In Büchern. Selbsterfahrungsseminaren. In unzähligen Aufstellungen. Im Gespräch mit anderen. In der Körperarbeit. Im Schauspielunterricht. In der Fotografie. Im Feng Shui. Nach und nach wurde mir immer bewusster, dass das Wichtigste auf meinem Weg war, MEINEN Antworten zu lauschen. Das, was mein Körper dazu weiß. Das, was sich für mich stimmig anfühlt. Und auch dort hinzugehen, wo noch alter Schmerz aufbewahrt wurde. Der gesehen werden will. Damit er sich verwandeln darf. Und integriert wird. Und Dinge zurückzugeben, die man aus Loyalität genommen hat. Die einem aber Kraft nehmen. Die Kraft, den eigenen Weg zu gehen – den eigenen Impulsen zu folgen – ganz zu werden. In Freude.

 

Join us at facebook
Erstellt mit Wordpress, Wordpress-Webdesign von Mag. Alexander Taubenkorb